Ferienwohnung-Villa-Lina

AN ALLE…          AN ALLE…          AN ALLE…          AN ALLE…          AN ALLE…          AN ALLE…

Familien, Wanderer, Naturliebhaber, Biker, Durchreisenden, und  Tierfreunde…und speziell auch Ferien-Dialysepatienten                                                            

Herzlich Willkommen im „Sagenhaften Harz,“ in der Blütenstadt Blankenburg, inmitten der Natur befindet sich meine Ferienwohnung „Villa-Lina“. Die Ferienwohnung wurde vom Deutschen Tourismusverband als eine der ersten Ferienwohnungen in Blankenburg im Oktober 2012 klassifiziert.

Lassen Sie sich von den natürlichen Sehenswürdigkeiten bis hin zu unzähligen Angeboten begeistern!                                                                                                                                                                                    

Durch die zentrale Lage, der Ferienwohnung Villa-Lina in Blankenburg/Harz bieten sich viele fasziniernde Möglichkeiten in Blankenburg und Umgebung. Lassen  Sie sich  entführen und sich faszinieren.  Ob Kletterer, Wintersportler, Montainbiker, Wanderer, Kultur- und Musikliebhaber oder für alle Erholungssuchenden, in Blankenburg und Umgebung können  Sie Ihrer Seele freien Lauf lassen!  Suchen  Sie mystische  Orte, malerische Aussichten, einzigartige Landschaften, fasziniernde Kulturdenkmäler, paradisische Gärten, dann sind Sie hier willkommen, um Ihren eigenen persönlichen magischen Ort zu finden.

 

    • Schloss Blankenburg          thront südlich über der Stadt, auf der Erhebung des Blankenstein (334 m),  das barocke, landschaftsprägende Schloss, es ist ein Kulturdenkmal  von europäischen Rang   www.rettung-schloss-blankenburg.de
    • Berggarten mit Hochzeitsturm          bietet einen wundervollen Blick auf  Blankenburg und Umgebung, geniessen Sie wie einst die Herzöge von Braunschweig-Lüneburg  diese Schönheit  und Naturverbundenheit…!!!
    • Schlosspark          mit Fasanengarten und Tiergarten
    • Kleines Schloss          ehemaliges herzogliches Lustschloss, Museum der Stadt
    • Barockgärten         hinter dem Schloss liegend, gehört zum Netzwerk Gartenträume von Sachsen/Anhalt
    • Rathaus          stammt aus der Renaissancezeit, der Kern des Hauses ist älter, späterer  Umbau des Gebäudes
    • Herbergsmuseum        einzigartig in Deutschland, beherbergt eine  weiterführende Materialsammlung,  sowie Bibliothek des Handwerk, gibt Auskunft über die zünftige Walz
    • Bartholomäuskirche          mittelalterliche Kirche, mit spätromanischen Teilen aus dem  12.Jhd.
    • Stadt Blankenburg          bietet eine historische Altstadt und herrschaftliche Villen, aus der Zeit des Jugendstil und Gründerzeit
    • Glasmanufaktur          „Harzkristall,“ befindet sich im Ortsteil Derenburg – Schaumanufaktur   www.harzkristall.de
    • Kloster Michaelstein          ehemaliges Zisterzienserkloster an der „Straße der Romanik“, kulturelles Zentrum mit überregionalem Rang, anspruchsvolle, klassische Konzerte, Instrumentenmuseum, Kräutergarten   www.kloster-michalstein.de
    • Burg Regenstein           „Raubritterburg“ am Rande der Stadt, mit   Adler- und Falkenhof                                                           www.blankenburg-tourismus.de/de/burg-festung-regenstein.html
    • Sandsteinhöhlen          im Heers,  unterhalb des Regenstein, germanische Kultstätte-Thingplatz, in der Nähe befindet sich die Regenstein-Mühle
    • Ziegenkopf          schöner Aussichtsturm mit schönem Panoramablick
    • Wilhelm-Rabe-Warte          Berghöhe mit Aussichtsturm, umgeben von Wanderwegen
    • Reste der Luisenburg          Anhöhe mit Aussichtspavillon, mit Schlossblick und  mit  schönem Harzblick
    • Teufelsmauer          sagenumwobene Felsformation in waldreicher Umgebung-  ideal für Wanderer und Kletter, geologisches Naturdenkmal   www.
    • Blankenburger Kletterwald          unterhalb der Teufelsmauer, besondere Attraktion, für alle  die Lust auf  klettern haben, als Familien- Freizeitangebot
    • Thematische Wanderwege          führen Sie zu den beliebten Stempelstellen der „Harzer Wandernadel“,  rings um die Stadt oder quer durch den Harz   www.harzerwandernadel.de
    • Idyllische  Waldpfade          entführen Sie sich in die Natur, entlang an Streuobstwiesen, Teichen, Felsen und Lichtungen, inmitten von ausgedehnten                                                                        Mischwäldern,  ohne Lärm und Hektik
    • Drahteselstrecken          auf  zahlreichen Radwanderwegen und Radwegenetzen die Umgebung erkunden, die  Strecken eignen sich für Ausflüge in andere Städte- wie z. B. Thale, Quedlinburg, Halberstadt, Wernigerode, Goslar
    • Internationaler Radwanderweg          unmittelbar vor meiner Gartentür verlaufend, der R1 Radwanderweg
    • Freibäder          Erfrischung pur, im biologischen Freibad „Am Thie“ und im OT Derenburg
    • Nordic-Fitness-Park    Geduld haben, seinem Weg folgen! Innere Stärke, ruhige Kraft! Nachsinnen, neue Energie schöpfen!

Die zentrale Lage der Stadt Blankenburg, bietet jedem Gast individuell den „Sagenhaften Harz“ mit seiner Natur, den alten Städten und deren Kultur und Historie zu erkunden.